Habaner Fayencen


Habaner Fayencen
Habaner Fayencen
 
[- fa'jãːsən], Habaner Keramik, im 16.-18. Jahrhundert von den Anhängern Jakob Huters (✝1536) und deren Nachkommen (Hutterer) v. a. in Ungarn, der Slowakei und in Niederösterreich hergestelltes Fayencegeschirr mit Scharffeuerbemalung.
 
 
B. Krisztinkovich: H. F. (a. d. Ungar., Budapest 1962).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Habaner — Fayence Mährischer Habanerhof …   Deutsch Wikipedia

  • Haushaben — Habaner Fayence Die Habaner (auch Haushaben genannt) waren Anhänger der Hutterer, einer täuferischen Gemeinschaft, die sich im Zuge der Reformation unter Einfluss von Jakob Hutter entwickelte. Inhaltsverzeichnis 1 Name …   Deutsch Wikipedia

  • Bruderhof (Hutterer) — Hutterischer Bruderhof in Mähren Bruderhof in …   Deutsch Wikipedia

  • Habanerfayencen — Ha|ba|ner|fa|yen|cen [...fa jã:sn̩] die (Plur.) <zu ↑Habaner u. ↑Fayence> volkstümliche ↑Fayencen, die bes. im 17. u. 18. Jh. von den ↑Habanern hergestellt wurden …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.